Die Geschichte Ottendorfs

Die Geschichte Ottendorfs beginnt vor mindestens 1000 Jahren, was historisch durch entsprechende Funde zu belegen ist. Der Name Ottendorf - Dorf des Ott(e)
stammt vermutlich von dem "Lokator" - dem Verantwortlichen, der den Siedlern hier einen Lebensraum zugewiesen hat. In ersten Dokumenten wird Ottendorf im Jahre
1270 erwähnt. In der umfangreichen Dorfchronik aus dem Jahre 1994 beschreibt der ehemalige und letzte Schulmeister J.D. Blöcker die interessante Geschichte
Ottendorfs von den letzten 1000 Jahren bis hin zur ausgeprägten Dokumentation des Bauerndorfes - was bis in die 60er Jahre das Leben prägte.

Interessierte können die Chronik bei der Gemeinde käuflich erwerben.

Chronik der Gemeinde Ottendorf